Allgemeine Informationen

Veranstaltungsformat

Das 7. Essener Kardiologie Update wird als Hybridtagung durchgeführt.
Das bedeutet, die Veranstaltung findet sowohl vor Ort in Essen, als auch live als Online-Tagung statt. Wählen Sie in der Anmeldung Ihre Teilnahmeart.


Veranstaltungsort

Zeche Zollverein, Erich-Brost-Pavillon
Areal A, Kohlenwäsche [A14]
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen


Online-Tagungsplattform

Das 7. Essener Kardiologie Update wird als Livestream über eine browserbasierte Tagungsplattform übertragen.
Die Online-Tagungsplattform bietet vielfältige Austauschmöglichkeiten. Richten Sie Fragen an die Referierenden und treten Sie mit unseren Industriepartnern und anderen Online-Teilnehmenden in Kontakt.
Ihre Online-Teilnahme wird ebenso wie die Teilnahme vor Ort zertifiziert!


Veranstaltungsdatum

Freitag, 11. Februar 2022 – Samstag, 12. Februar 2022


Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.


Zertifizierung

Das 7. Essner Kardiologie Update wird zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Nordrhein angemeldet.
Sowohl die Teilnahme vor Ort als auch die Online-Teilnahme werden zertifiziert.

Teilnahme vor Ort
Um Ihre Teilnahme vor Ort zu dokumentieren, liegen am Eingang Anwesenheitslisten aus, in die Sie sich bitte selbstständig eintragen. Nutzen Sie hierzu Ihren von Ihrer Landesärztekammer ausgestellten Barcode-Aufkleber.

Online-Teilnahme
Um Ihre Online-Teilnahme nachvollziehen zu können, werden Ihre Zuschauzeiten im Livestream dokumentiert. Loggen Sie sich hierzu mit Ihrem persönlichen Zugang in die Online-Tagungsplattform ein und öffnen Sie den Livestream. Bitte beachten Sie, dass Sie die CME-Punkte nur erhalten können, wenn Sie mind. 90% des wissenschaftlichen Programms online verfolgt haben.

Automatische Übertragung Ihrer CME-Punkte an die Ärztekammer
Wir übertragen Ihre erlangten Fortbildungspunkte automatisch an die Landesärztekammer. Voraussetzung ist, dass uns Ihre Fortbildungsnummer (EFN) vorliegt. Wir bitten Sie diese bei der Anmeldung anzugeben oder bis zur Veranstaltung nachzureichen. Bei Online-Teilnahme können Sie die EFN selbstständig in Ihrem Profil hinterlegen.


Veranstalter

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Folgen Sie dem Contilia Herz- und Gefäßzentrum auch auf Facebook!


Wissenschaftliche Leitung

Priv.-Doz. Dr. Oliver Bruder
Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie
Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Elisabeth-Krankenhaus Essen
Prof. Dr. Heinrich Wieneke
Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie
Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Elisabeth-Krankenhaus Essen
Dr. Thomas Schmitz
Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie
Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Elisabeth-Krankenhaus Essen
Prof. Dr. med. Birgit Hailer
Chefärztin der Medizinischen Klinik II
Innere Medizin, Kardiologie,Angiologie, Rhythmologie und Gastroenterologie
Katholisches Klinikum Essen - Philippusstift
Contilia Herz- und Gefäßzentrum

Zielgruppe

Kardiologen, Allgemeinmediziner, Internisten und andere an Herzmedizin interessierte Gesundheitsexperten.


Themenschwerpunkte

- Herzrythmus

- Klinik und Praxis

- Update in der Kardiologie

- Therapiestrategien


Fotografieren/Filmaufnahmen

Es ist untersagt, während der wissenschaftlichen Sitzungen ohne ausdrückliche Genehmigung des Veranstalters zu fotografieren, zu filmen oder Tonmitschnitte vorzunehmen.


Organisation

KelCon GmbH
Wiebke Conrad
Tauentzienstraße 1, 10789 Berlin
Tel.: 030 679 66 88 57, Fax: 030 679 66 88 55
E-Mail: w.conrad@kelcon.de

Teilnehmerregistrierung

KelCon GmbH
Julian Blöcher
Tel.: 030 679 66 88 501, Fax: 030 679 66 88 55
E-Mail: j.bloecher@kelcon.de


Haftung

Gegenüber dem Teilnehmer besteht keine Schadensersatzpflicht, wenn der Veranstalter oder die KelCon GmbH in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet ist, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen. Der Veranstalter und der Veranstaltungsort haften nicht für leicht fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Für typische und nicht vorhersehbare Folgeschäden besteht – außer bei Vorsatz – keine Haftung. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient wird bzw. mit denen zu diesem Zweck eine vertragliche Vereinbarung geschlossen ist. Es wird im Allgemeinen keine Haftung für verwahrte oder mitgebrachte Gegenstände übernommen.


Datenschutz

Für Ihre Anmeldung zur o.g. Veranstaltung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongressablauf involviert sind, und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht. Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Europäischen DS-GVO und BDSG-Neue Fassung. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.essener-kardiologie-update.de/de/Kontakt/Datenschutzerklaerung/